Christchurch – Air New Zealand Koru Domestic Lounge

Im Rahmen unseres Neuseeland Urlaubs haben wir einen Inlandsflug mit Air New Zealand von Christchurch nach Auckland gebucht. Als Star Alliance Gold Members erhielten wir Zugang in die dortige Air New Zealand Korn Lounge im Domestic Terminal in Christchurch. Daneben betreibt Air New Zealand noch weitere Domestic Lounges in Auckland und Wellington.Die Lounge befindet sich nach der Sicherheitskontrolle auf der linken Seite im Stockwerk über den Abfluggates (Level 2) und ist über eine Rolltreppe zu erreichen.

 

Zugang erhalten  Airpoints™ Elite, Gold, Elite Partner, Koru Mitglieder sowie Star Alliance Gold Status Inhaber mit Air New Zealand Tickets bis zu 4 Stunden vor Abflug. Star Alliance Gold Gäste können einen weiteren Gast mitbringen. Daneben gibt es noch weitere Regelungen für Airpoints Elite members und Airpoints Gold, Elite Partner and Koru member.

Die Lounge bietet durch ihre bodentiefen Fenster einen hervorragenden Blick auf das Rollfeld sowie auf das dahinter liegende Bergpanorama. Sie bietet auf 800 mPlatz für ca 250 Gäste.

 

Besonders zu erwähnen ist die Barrista Coffee Bar, an welcher man seinen Kaffee über ein IPAD Terminal bestellt. Man wählt zunächst den Getränkewunsch (z.B. Chai, Cappuccino, Flat White etc), danach die Stärke, Milch und gibt zum Schluß seinen Namen ein und bestätigt die Bestellung. Danach bekommt man die Uhrzeit genannt, wann das Getränk fertig ist. Als ich wieder zur Theke zurück komme steht mein Kaffee für mich bereit.

 

 

 

 

 

 

Neben der Kaffee Bar gibt es noch ein weitreichendes Getränkeangebot sowie zur Frühstückszeit Müsli, Obstsalat und Rührei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es stehen weiterhin ein schnelles Wifi, Arbeitstische, Fotokopierer und Drucker sowie eine Ladestation für die verschiedensten Mobiltelefone und genügend Stromanschlüsse zur Verfügung.

Die Lounge verfügt über Toiletten und Duschen. Letzte habe ich nicht aufgesucht.

 

Fazit

Zusammengefasst eine Lounge mit gutem Essen- und Getränkeangebot sowie wunderbarem Blick auf die Berge und das Treiben auf dem Vorfeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.